Qualität


Die EU hat in den letzten Jahren durch Vorschriften eine einheitliche Klassifikation durchgesetzt.

 

Olivenöl wird in die nachfolgenden Kategorien eingeteilt:

 

  • nativ-extra

  • nativ

  • Lampantöl

  • Raffiniertes Olivenöl

  • Mischung aus nativem und raffiniertem Öl

  • Oliventresteröle

 

Die Qualität unseres Öls lassen wir regelmäßig von einem neutralen Institut überprüfen.

Unser Öl entspricht der höchsten Klassifikation nativ-extra; das letzte Zertifikat wurde im Frühjahr 2012 erteilt und ist im Link ausführlich erläutert.

 

Das nachfolgende Zitat beschreibt zutreffend, dass qualitativ hochwertiges Olivenöl keine Selbstverständlichkeit ist und nur mit der gebotenen Sorgfalt zu produzieren ist.

 

Das Extra Virgine zu Spottpreisen erhältlich ist und dementsprechend schmeckt, scheint bisher kein Grund für einen Aufstand unter den Gourmets gewesen zu sein. Der stechende Geruch von Ranzigkeit und Katzenpisse wird freimütig als typisch mediterrane Aromen hingenommen.“
(Andreas März, Chefredakteur Merum)

 

 

 

Unser Anspruch ist es, ein hochwertiges Olivenöl zu produzieren.

Ölkauf ist Vertrauenssache.

 

Quellen:

  • EU-Verordnungen 796 / 2002; 840/2008; 2568/91

  • Merum (Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien)

 

Download
Zertifikat 2010 mit umfassender Erläuterung
ErläuterungTest Olivenöl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 562.0 KB
Download
Zertifikat 2011
Zertifikat Prüfung Öl 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.1 KB